Aus dem Demokratischen Frauenbund heraus wurde die Turn- und Gymnastikgruppe gegründet. Am 07.04.1986 fand unter Leitung von Petra Dost, welche vorher einen Übungsleiterlehrgang an der Sportschule Werdau absolvierte, die erste Übungsstunde statt. 2011 erlangte Petra Dost noch einmal die Übungsleiterlizenz „Breitensport C“, welche sie regelmäßig verlängert.

Bis heute wird Wert darauf gelegt, dass die Übungsstunden abwechslungsreich gestalten werden. So gehören neben Gymnastik auch Schwimmen, Radfahren, Wandern, Ballspiele oder Minigolf zum Programm. Einige Sportlerinnen nehmen an der jährlich stattfindenden Olbernhauer Radtour teil.

Auch außerhalb der Übungsstunde trifft man sich zu Gartenfesten, feiert Rosenmontag und zum Jahresabschluss eine Weihnachtsfeier.

Derzeit trainieren 18 begeisterte Sportlerinnen regelmäßig montags von 19:15 bis 20:15 Uhr in der Goethe Turnhalle.

Die Aktivitäten der Gruppe sind:

1. Turnen und Gymnastik
2. Aerobic mit Entspannungsseil
3. Radfahren, Schwimmen, Wandern und Rodeln
4. Mini-Golf (auf der Anlage in Olbernhau)
5. Spiel und Spaß
6. gemütliches Zusammensein
7. Faschings- und Weihnachtsfeiern in der eigenen Gruppe